Auf den Spuren des Kakaos – 4-tägige Abenteuerreise

Begleite uns auf ein 4-tägiges Kakaoabenteuer in die tropische Chinantla Region Oaxacas und lerne alles über die heilige Pflanze Theobroma cacao direkt vom Ursprung!

Theobroma cacao – das lateinische Wort für Kakaopflanze – bedeutet “Nahrung der Götter”. Das ursprüngliche Wort für Kakao “Kakawa” geht auf die Olmeken-Kultur (Mutter aller Kulturen) und ihre Mixe-Zoquean-Sprache zurück. Die Maya nannten ihn später “K’akaw”, die Nahuatl “Cacahuatl”, was so viel wie “bitterer Saft” bedeutet.

Kakaofrucht hand blog - Auf den Spuren des Kakaos - 4-tägige Abenteuerreise
Frucht der Sorte Triniatrio des Theobroma cacao in Oaxaca.

Zusammen mit meinen Freunden von Chimalapa Cacao haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, über den Ursprung des Kakaos und seinen antiken Getränken aufzuklären. Deshalb haben wir beschlossen, Dich auf unsere 4-tägige Kakao-Route in Oaxacas Chinateco Region mitzunehmen, wo alte Traditionen noch lebendig und Teil der chinantischen Kultur sind.

Um dorthin zu gelangen, durchqueren wir die Ausläufer der Sierra Juarez und sehen die Herstellung des Molinillo, eine Art Holzqirl, der essentiell ist für die Kakaozubereitung.

Molinillo blog - Auf den Spuren des Kakaos - 4-tägige Abenteuerreise
Die traditionellen Holzqirle – Molinillos genannt – sind essentiel für die Zubereitung einer typischen Trinkschokolade. Auch die werden in Oaxaca per Hand hergestellt.

Nach den eher kühlen und oft nebligen Gebirszügen der Sierra Juarez gelangen wir ins tropische Klima der Valles Nacionales, die besonders bekannt sind für ihre äußerst schmackhaften Ananasse. Das Durchquären der unterschiedlichen Klimazonen, die unser Staat Oaxaca zu bieten hat, macht diese Rute zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Kueche2 blog - Auf den Spuren des Kakaos - 4-tägige Abenteuerreise
In Doña Lety’s Küche entstehen die köstlichsten und ursprünglichsten Delikatessen!

In der Gemeinde San Felipe Usila angekommen, werden wir ein typisches Fischgericht namens “Caldo de piedra” probieren, das wir am Fluss genießen und dabei den gesamten Prozess seiner Herstellung beobachten.

  • Fluss blog - Auf den Spuren des Kakaos - 4-tägige Abenteuerreise
  • Dorf2 blog - Auf den Spuren des Kakaos - 4-tägige Abenteuerreise
  • Kakaofrucht Baum blog - Auf den Spuren des Kakaos - 4-tägige Abenteuerreise
  • Popo blog - Auf den Spuren des Kakaos - 4-tägige Abenteuerreise

Nach Überqueren des Flusses und Ankuft in San Pedro Tlatepusco, unserem Endziel, werden wir von Doña Lety und Don Fili mit einem traditionellen Kakaogetränk, dem “Popo”, empfangen. Ein für die Region typisches Getränk, das bei Zeremonien, wichtigen Ereignissen und als Willkommensgeschenk für die Gäste zubereitet wird.

Dorf blog - Auf den Spuren des Kakaos - 4-tägige Abenteuerreise
Zugang zur Gemeinde San Pedro Tlatepusco bekommt man nur über diese Hängebrücke. Es gibt also auch keine Autos im ganzen Ort!

Am nächsten Tag werden wir Don Filis Kakaopflanzen bestaunen und bei einem gemeinsamen Workshop lernen, wie man auf traditionelle und rituelle Weise Schokolade herstellt. Am Abend werden wir unser selbst zubereitetes Kakaogetränk in einer heiligen Zeremonie trinken.

Don Fili Ervit blog - Auf den Spuren des Kakaos - 4-tägige Abenteuerreise
Ervit von Chimalapa Cacao mit unserem Kakaoproduzenten und Gastgeber Don Fili.

Am letzten Tag erkunden wir die Gegend rund um die indigene Gemeinde. Wir wandern zu einem Wasserfall, besuchen das dorfeigene Museum mit überraschenden Funden der nahegelegenen archäologischen Stätte und lassen den Tag bei einem traditionellen Fischgericht namens “pixtle” ausklingen.

Höhepunkte:

  • Kulinarische Highlights der Chinantla Region wie der berühmte “caldo de piedra” und das traditionelle Kakaogetränk “popo”
  • Besuch einer Bio-Kakaoplantage
  • Kakao-Ritual: Bereite deinen eigenen zeremoniellen Kakao zu und trinke ihn danach während einer Kakaozeremonie
  • Genieße die reiche Natur und das tropische Klima in Mexikos drittgrößter Dschungelregion
Kakao Sonne blog - Auf den Spuren des Kakaos - 4-tägige Abenteuerreise
Lerne alles über die Herstellung des Kakaos direkt vom Ursprung.

Reiseablauf:

Tag 1: Ankunft

  • Start um 7:00 Uhr im Chimalapa Cacao Workshop in Oaxaca City mit Schokolade/Kaffee und Pan Dulce, um sich kennenzulernen und weitere Informationen über dias bevorstehende Kakaoabenteuer auszutauschen
  • Frühstück in der Sierra Norte und Besuch eines Molinillo-Talleres, wo du die handwerkliche Herstellung eines traditionellen Holzqirls kennenlernst
  • Stopp mit frischem Ananassaft in der tropischen Region Valles Nacionales
  • Verkostung des regionalen Chinanteco-Gerichts “caldo de piedra” in San Felipe Usila am späten Nachmittag mit Blick auf den Rio Grande
  • Überquerung des Flusses mit einem Boot und Ankunft in unserem Zielort San Pedro Tlatepusco gegen 19 Uhr
  • Traditionelles Begrüßungsgetränk aus Kakao, zubereitet von deinen einheimischen Gastgebern Don Fili und Doña Lety
  • Bezug der Unterkunft, einer einfachen, von der Gemeinde betriebenen Cabaña mit Etagenbetten in einem Schlafsaal und einem Gemeinschaftsbad außerhalb des Hauses

Tag 2: San Pedro Tlatepusco

  • Morgenspaziergang zu Don Filis Bio-Kakaoplantage, um alles über die Kakaopflanze zu erfahren
  • Workshop zur traditionellen Herstellung von Kakao von der Bohne bis zur Tasse im Haus von Don Fili
  • Heiliges Kakao-Ritual im Freien, bei dem der selbst hergestellte Kakao getrunken wird

Tag 3: San Pedro Tlatepusco

  • Morgenwanderung zu einem Wasserfall
  • Besuch des Komunalmuseums mit spektakulären Funden aus der nahe gelegenen archäologischen Stätte
  • Zubereitung des traditionellen Fischgerichts “Pixtle” mit deinen Gastgebern
  • Gemeinsame Zeit zum Austausch von Kakaogeschichten und Beantwortung von Fragen mit deinen Gastgebern und Kakaoexperten

Tag 4: Abreise

  • Frühstück im Haus von Don Fili
  • Abfahrt gegen 9 Uhr
  • Ananas-Saft und “Truchas”-Halt auf dem Weg
  • Ankunft in Oaxaca-Stadt gegen 18 Uhr
Unterkunft blog - Auf den Spuren des Kakaos - 4-tägige Abenteuerreise
Wir übernachten in der rustikalen, von der Gemeinde betriebenen Cabaña mit Etagenbetten im Schlafsaal. Das Gemeinschaftsbad befindet sich außerhalb des Hauses.

Bitte bedenke, dass wir in einer einfachen Unterkunft übernachten und im Dschungel tropisches Klima herrscht. Es gibt also viele Mücken, weshalb ich prinzipiell eher lange Kleidung und einen extra Schlafsack mit Mückenschutz empfehle.

Packliste:

Preis: 750 Euro pro Person

Dein Kakao-Abenteuer beinhaltet:

  • Transport
  • Unterkunft (3 Nächte) in einer einfachen, von der Gemeinde betriebenen Cabaña mit Doppelstockbetten in Mehrbettzimmern
  • alle Mahlzeiten und Snacks
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.