Feel the Mex Appeal

Sans-serif

Aa

Serif

Aa

Font size

+ -

Line height

+ -
Light
Dark
Sepia

Rezept für vegane/vegetarische Sopa de Tortilla

Die “Sopa de Tortilla”, auch “Sopa Azteca” genannt, ist neben Chilaquiles ein weiteres traditionelles Gericht auf Basis frittierter Tortillas. Nur dass es sich bei der Sopa de Tortilla um eine Suppe handelt, die üblicherweise als Vorspeise serviert wird. Wir essen sie allerdings immer als Hauptgericht.

Die Suppe ist einfach und schnell zubereitet. Essenziell für dieses Gericht sind allerdings die Pasilla-Chilis, die eventuell nicht so leicht zu besorgen sind (Pasilla-Chilis bei amazon bestellen* – Werbe-Link).

Ob zu einer echten “Sopa de Tortilla” auch Hähnchenfleisch gehört, darüber scheiden sich die Geister. Ich habe mich für die vegetarische Variante entschieden. Lässt du Käse und Crème fraîche weg, ist die Sopa Azteca sogar vegan.

Das Original Rezept enthält frische Epazote, ein Hauptgewürz in der mexikanischen Küche. Da es in Deutschland aber schwer zu finden ist, pflanzt du es am besten selbst an. Aber keine Sorge, auch ohne Epazote schmeckt diese Suppe hervorragend!

Zutaten 1 - Rezept für vegane/vegetarische Sopa de Tortilla
Die Zutaten für deine vegane “Sopa de Tortilla”!

“Sopa de Tortilla” für 2 Personen:

Was du brauchst:

  • 6 Tortillas
  • 4 Tomaten
  • 1/2 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Prise Salz
  • 2 getrocknete Pasilla-Chilis
  • Frischer Koriander
  • Evtl. frische Epazote (geht auch ohne)
  • Pflanzenöl zum Braten
  • 1/2 Avocado
  • Crème fraîche und Feta-Käse (optional als Topping)

Original Mais-Tortillas aus Mexiko kannst du zum Beispiel bei dem Onlinehandel Hola Mexico bestellen.

Zubereitung: 

Zunächst werden die Tortillas in Streifen geschnitten.

Tortillas schneiden - Rezept für vegane/vegetarische Sopa de Tortilla
Tortillas in Streifen schneiden.

Und danach in der Pfanne oder im Topf mit reichlich Öl schön goldbraun und knusprig gebraten.

Fried tortillas - Rezept für vegane/vegetarische Sopa de Tortilla
Im Topf werden die Streifen schön goldbraun und knusprig gebraten.

Sind alle Tortilla-Streifen frittiert, kannst du sie erstmal zur Seite stellen. Als Nächstes werden die getrockneten Pasilla-Chilis in Scheiben geschnitten und im selben Topf frittiert. Das Ganze dauert nicht länger als eine halbe bis eine Minute.

Chiles topf - Rezept für vegane/vegetarische Sopa de Tortilla
Pasilla-Chilis für weniger als eine Minute im Topf mit reichlich Öl frittieren.

Als Nächstes werden die vier Tomaten, die halbe Zwiebel sowie die zwei Knoblauchzehen roh in den Mixer gegeben und mit etwas Wasser und einer Prise Salz zu einer Art Tomatensoße püriert.

Tomatensuppe Mixer - Rezept für vegane/vegetarische Sopa de Tortilla
Tomaten, Zwiebel und Knoblauch in den Mixer geben.

Falls du Epazote verwendest, dann wird das Kraut nun kurz im selben Topf, in dem du bereits die Tortillas und die Pasilla-Chilis frittiert hast, angebraten. Danach schüttest du den Inhalt aus dem Mixer, die sog. “Caldo” dazu und lässt sie bei geringer Hitze ca. 10 Minuten vor sich hin köcheln.

Soup boiling - Rezept für vegane/vegetarische Sopa de Tortilla
Beim Erhitzen im Topf verändert die “Caldo” ihre Farbe von hellrot zu dunkelrot.

Nun servierst du die “Caldo” in einer Schüssel, gibst die frittierten Tortilla-Streifen dazu und dekorierst das Ganze mit den frittierten Pasilla-Chilis, Avocado und Koriander. Je nach Geschmack kannst du deine “Sopa de Tortilla” auch noch mit etwas Feta-Käse und einem Löffel Crème fraîche verzieren.

Sopa de Tortilla - Rezept für vegane/vegetarische Sopa de Tortilla
Und fertig ist die schmackhafte “Sopa de Tortilla”!

Wie magst du deine Sopa de Tortilla am liebsten?

Provecho,

Signature - Rezept für vegane/vegetarische Sopa de Tortilla

Schreibe einen Kommentar

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.